Das Anliegen von
„Christ und Jurist“ ist es, christlichen Glauben und juristische Arbeit so zu verbinden, dass der Einsatz für das Recht zum Dienst am
Menschen wird.

Sommerkolleg
für Studenten

Christ und Jurist veranstaltet halbjährlich Tagungen.

Im Frühjahr findet immer eine öffentliche Tagung zu einem Thema in der Schnittstelle zwischen Glaube und Beruf statt. Tagungsorte waren zuletzt Berlin, Stuttgart, München, Frankfurt, Wiesbaden und Hofgeismar bei Kassel.

Im Herbst wird jeweils eine Netzwerktagung veranstaltet, zu der alle eingeladen sind, die sich gerne aktiv an der Mitarbeit im Netzwerk beteiligen möchten. In diesem Rahmen findet auch eine Mitgliederversammlung des Christ und Jurist e.V. statt.

Herzliche Einladung hierzu!

Nächste Tagungen:

MUT 2020
2.–4.10.2020 | Schwäbisch Gmünd, Schönblick

Bundestagung 2020
„Recht global – Internationalisierung des Rechts: Segen oder Hindernis einer gerechteren Welt?“
8.–10.1.2021, CJD Tagungs- und Gästehaus Bad Godesberg, 53117 Bonn, https://www.cjd-godesberg.de/

 Wolke der Tagungsthemen (powere by wordle.net)