Hier finden Sie das Programm für den Kongress von Christ und Jurist zum Thema "Wahrheit".
Das vollständige Programm können Sie hier als PDF herunterladen.

Stand: 22.3.2014 (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 16. Mai 2014

16.00 Uhr

 

Registrierung der Teilnehmenden im Tagungsbüro
Ansprechpartner aus verschiedenen Regionalgruppen von Christ und Jurist stehen für Fragen zur Verfügung

16.15 Uhr

18.00 Uhr

Geführte Spaziergänge in kleinen Gruppen durch Schwabing und den Englischen Garten (optional; Start laufend nach Bedarf)

Abendessen (optional)

19.30 Uhr

Kongresseröffnung

Dr. Patrick Menges
Rechtsanwalt und Vorsitzender von Christ und Jurist e.V.

Einführung in das Kongressthema

Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL
Bayerischer Staatsminister der Justiz

Dr. Johannes Friedrich
Landesbischof i.R. und Schirmherr des Kongresses

Brent McBurney
Advocates International

Johannes Singhammer
Bundestagsvizepräsident und Schirmherr des Kongresses

ab ca. 22.15 Uhr

Late Night Café

Samstag, 17. Mai 2014

8.30 Uhr

 Andacht

9.30 Uhr

Wahrheit und Recht aus Sicht der Philosophie

Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter
Professor für Philosophie und Direktor der Internationalen Akademie für Philosophie im Fürstentum Liechtenstein

10.30 Uhr

Pause

10.50 Uhr

"Wahrheit" aus zivilprozessrechtlicher Perspektive

Prof. Dr. Hanns Prütting
Professor für deutsches und ausländisches Zivilprozessrecht und Bürgerliches Recht an der Universität zu Köln, und Leiter der Institute für Verfahrensrecht, Anwaltsrecht und Europäisches und Internationales Insolvenzrecht

11.50 Uhr

Workshops A – Wahrheit im Berufsalltag

  • 1 Justiz
  • 2 Anwaltschaft und sozietätsfähige Berufe und deren Mitarbeiter
  • 3 Unternehmen und Verbände
  • 4 Verwaltung
  • 5 Wissenschaft und Lehre
  • 6 U30 (Juristen in der Ausbildung): "Christ und Jurist – mission impossible?"
  • 7 Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Politik
  • 8 Transformation by Truth – Juvenile Prison in Free Forms (engl.)

13.00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

14.15 Uhr

„Was ist Wahrheit“? – eine Verfassungsfrage. Wahrheit im Staat – Staatswahrheit?

Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger
Inhaberin des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Steuerrecht der Friedrich-Schiller-Universität Jena

15.05 Uhr

Die Wahrheit der Christen: Jesus Christus

Prof. Dr. Bertram Stubenrauch
Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie und Direktor des Ökumenischen Forschungsinstituts, Kath.-Theol. Fakultät, Universität München 

15.50 Uhr

Pause

16.10 Uhr

Podium mit den Referenten

17.00 Uhr

Workshops B - Thema Wahrheit

  • 1 Der Deal im Strafprozess
  • 2 Mediation und Wahrheit
  • 3 Neue Medien – ein Beitrag zur kollektiven Wahrheitsfindung?
  • 4 Truth and Rule of Law (engl.)
  • 5 Vernunft und Wahrheit – Vertiefung der philosophischen Perspektiven
  • 6 Recht und Wahrheit – Vertiefung der rechtswissenschaftlichen Perspektiven
  • 7 Gott und Wahrheit – Vertiefung der theologischen Perspektiven
  • 8 Truth and Reconciliation – The Relevance of Truth Commissions (Wahrheitskommissionen) (engl.)
  • 9 Transformation by Truth – Juvenile Prison in Free Forms (engl.)

18.30 Uhr

Gelegenheit zur Vorabendmesse in der Kapelle

ab 19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

20.15 Uhr

Abendprogramm

Andrew & Loulou mit Dr. Jörg Müller
Im Namen des Volkes ...
                                                 ... der Wahrheit auf der Spur.

Ein psychologisches und humorig-menschliches Programm mit Wiedererkennungseffekt für Hirn, Herz und Zwerchfell.

21.30 Uhr

parallel

Gott begegnen
Gebet, Lobpreis und Anbetung

Late Night Café

Sonntag, 18. Mai 2014

9.30 Uhr

 

Ökumenischer Festgottesdienst
Predigt: Dirk Langner, Rechtsanwalt

11.00 Uhr

Einladung zum Austausch

11.45 Uhr

Abschlusspodium zu offenen Fragen und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten

13.00 Uhr

Mittagessen

Abreise