Hier finden Sie das Programm für den Kongress von Christ und Jurist zum Thema "Freiheit".
Das vollständige Programm können Sie hier als PDF herunterladen.

Stand: 18.4.2016 (Änderungen vorbehalten)

 

Freitag, 29. April 2016

ab 16.00 Uhr

Registrierung der Teilnehmenden im Tagungsbüro
Ansprechpartner aus verschiedenen Regionalgruppen von Christ und Jurist stehen für Fragen zur Verfügung

ab 16.15 Uhr


Geführte Spaziergänge in kleinen Gruppen durch die Stuttgarter Innenstadt, mit Besichtigung von Schlossplatz, Stiftskirche, Domkirche St. Eberhard u.a.

18.00 Uhr

 Abendessen (optional)

19.30 Uhr

Kongresseröffnung

Dr. Patrick Menges
Rechtsanwalt und Vorsitzender von Christ und Jurist e.V.

Prof. Dr. Gerhard Maier
Landesbischof i.R. der Evangelischen Landeskirche in Württemberg,
Schirmherr des Kongresses

Eröffnungsvortrag
„Le rapport entre la vérité et la liberté“ –
Das Verhältnis von Wahrheit und Freiheit:
Ein persönlicher Erfahrungsbericht (mit deutscher Übersetzung)

Georgina Dufoix
Sozialministerin der Französischen Republik a.D.

ab ca. 21:30 Uhr

Late Night Café

Samstag, 30. April 2016

8.30 Uhr

 Gelegenheit zur Andacht

9.30 Uhr

„Freiheit im Verfassungsstaat“

Prof. Dr. Fabian Wittreck
Professor für Öffentliches Recht und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Öffentliches Recht und Politik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

10.30 Uhr

Pause

11:00 Uhr

„Zur Freiheit berufen – die theologische Dimension der Freiheit“

Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff
Priester und Professor für Moraltheologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Br.
Stellvertretender Vorsitzender im Deutschen Ethikrat

12:15 Uhr

Workshops A – Vertiefung des Kongressthemas

ab 13.15 Uhr

Mittagessen

14.30 Uhr

„Die Freiheit des Juristen – zwischen Rechtsbindung und (richterlicher) Unabhängigkeit“


Eberhard Stilz
Präsident des Verfassungsgerichtshofs Baden-Württemberg
Präsident des Oberlandesgerichtes Stuttgart a.D.

15.30 Uhr

Podium mit den Referenten

16:00 Uhr

Pause

16.30 Uhr

Workshops B - Berufsgruppen

18.00 Uhr

Gelegenheit zur Vorabendmesse in der Domkirche St. Eberhard

ab 19.00 Uhr

Abendessen

20.15 Uhr

Abendprogramm - Bühne frei!

Carlos Martinez
Pantomime mit mehr als 30 Jahren Bühnenerfahrung

ab 21.30 Uhr

parallel

Gott begegnen
Gebet, Lobpreis und Anbetung

Late Night Café

Sonntag, 1. Mai 2016

10:00 Uhr

 

Festgottesdienst (Stiftskirche)
Prälat Ulrich Mack, Ev. Landeskirche in Württemberg
Weihbischof Thomas Maria Renz, Diözese Rottenburg-Stuttgart

im Anschluss

Einladung zum Austausch

11.45 Uhr

Abschlusspodium zu offenen Fragen und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten (im Hospitalhof)

13:00 Uhr

Mittagessen, anschließend Abreise